News Tech Verschiedenes

Apple: WWDC findet vom 3. bis 7. Juni in San Jose statt

Ticket-Preise, Live-Stream, Bewerbungen, Keynote

Apple hat heute die Eckdaten zur Entwicklerkonferenz WWDC bekanntgegeben. Die Veranstaltung beginnt am 3. Juni mit einer Keynote und geht bis zum 7. Juni 2019. Wir sagen euch, was ihr über das Event wissen müsst. Wir erwarten Neuigkeiten zu iOS 13, watchOS, tvOS und macOS.

Apple lädt zur WWDC 2019 ein. Die Bewerbungsphase um Tickets ist gestartet.

Apple lädt zur WWDC 2019 ein. Die Bewerbungsphase um Tickets ist gestartet. (Quelle: Apple / Screenshot)

Apple lädt Entwickler, Studenten und Journalisten aus der ganzen Welt Anfang Juni in das McEnery Convention Center zur World Wide Developer Conference (WWDC) ein. Sie findet 2019 zum 30. Mal statt.

“Auf der Keynote der WWDC 2019 werden die aktuellsten Neuheiten von Apple vorgestellt und die herausragende Arbeit von Entwicklern ausgezeichnet, die neue Erlebnisse in Bereichen wie Machine Learning, Augmented Reality, Gesundheit und Fitness und mehr kreieren. Das diesjährige Programm umfasst technische Sessions, praktische Übungen sowie Beiträge von Gastreferenten, um der bestehenden Entwickler-Community von Apple und der nächsten Generation von App-Entwicklern das Wissen und die Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, mit denen sie ihre nächste großartige Idee in die Tat umsetzen können.” Apple

So erhaltet ihr Tickets

Der Ansturm auf die WWDC-Tickets ist erfahrungsgemäß sehr groß. So groß, dass Apple mittlerweile auf ein Los-Verfahren setzt. Ihr könnt daher nicht einfach eine WWDC-Eintrittskarte kaufen, sondern bewerbt euch vielmehr um den Eintritt. Letzten Endes entscheidet das Los.

Neues iPad 7 und neues iPad 10.5: Bringt Apple das günstige “iPad SE”? Artikel Vertrauenswürdiger Tippgeber Einem Tippgeber zufolge soll Apple bald das iPad 7 mit 10,2-Zoll-Display veröffentlichen. Zu einem späteren Zeitpunkt soll ein weiteres iPad mit 10.5-Zoll-Diagonale folgen, bei dem es sich aber nicht um ein neues iPad Pro handeln soll. Jetzt lesen

Entwickler die teilnehmen wollen können ab heute auf dieser speziell von Apple eingerichteten WWDC-Seite ein Ticket beantragen. Dies ist noch bis zum 20. März (17:00 PDT) möglich. Der Preis eines WWDC-Tickets liegt bei 1.599 US-Dollar. Anschließend werden die Eintrittskarten nach dem Zufallsprinzip vergeben und die Gewinner schriftlich benachrichtigt. Bis zu 350 Studenten können darüber hinaus auf ein WWDC-Stipendium hoffen.

WWDC im Live-Stream verfolgen

Ihr könnt die Keynote und weitere Teile der Konferenz überdies per Live-Stream verfolgen. Apple stellt dazu eine spezielle WWDC-App bereit, die es für iPhone, iPad und Apple TV gibt.

Kommentieren

Das könnte euch auch interessieren


Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Apple, Messe, WWDC und Apple iOS 12 versehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *