Allgemein Politik Welt

Bombendrohung gegen CDU-Politiker Voss: Spur führt nach Finnland

Axel Voss hat Anzeige erstattet. Bild: Privat

Axel Voss ist Berichterstatter des EU-Parlaments zur Urheberrechtsreform, weswegen er seit Monaten Drohungen erhält. In einem finnischen Forum gab es nun einen Hinweis auf einen Anschlagspläne.

Gegen das Bonner Büro des CDU-Abgeordneten Axel Voss ist eine Bombendrohung ausgestoßen worden. Die Polizei ermittelt. Das Landeskriminalamt hatte, wie der Bonner „General-Anzeiger“ berichtet, am Donnerstag einen Hinweis auf einen Beitrag der Social-Media-Plattform Reddit erhalten. Dieser verweise auf einen Text in einem finnischen Linux-Forum, der inzwischen gelöscht wurde. Darin sei davon die Rede, dass ein Sprengsatz am Bonner Büro des Politikers angebracht und zur Detonation gebracht werde, sollte das EU-Parlament Ende März der geplanten Urheberrechtsnovelle zustimmen. Axel Voss ist Berichterstatter des Parlaments zur Urheberrechtsrichtlinie. Er ist seit Monaten Anfeindungen und Drohungen ausgesetzt. Er will Anzeige erstatten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *