News Tech Verschiedenes

Let's Dance 2019: Start von Staffel 12 bei RTL

Sendetermine der RTL-Show für TV, Live-Stream und TV Now

Auf die Plätze, Cha-cha-cha. Bei RTL startet heute die 12. Staffel der preisgekrönten RTL-Show “Let’s Dance”. 14 prominente Kandidaten wollen zeigen, welches tänzerische Talent in ihnen steckt. Wer hat das richtige Rhythmusgefühl und ist im Takt? Wie ihr die neuen Folgen im TV, Live-Stream und online seht, verrät netzwelt.

Barabara Becker freut sich auf "Let's Dance 2019"

Barabara Becker freut sich auf “Let’s Dance 2019” (Quelle: Barbara Becker / Chris Singer Photography)

Inhaltsverzeichnis

  1. Die Kandidaten
  2. Die Jury
  3. Sendetermine
  4. Im Browser online schauen
  5. Als Live-Stream schauen
  6. Sendung verpasst?
  7. Ingolf Lück gewinnt “Let’s Dance 2018”
  8. Let’s Dance bei Facebook

Ab Freitag, den 15. März, um 20:15 Uhr tanzen die Kandidaten in der Tanz-Show von RTL um die Wette. Neben Walzer, Foxtrott, Samba und Cha-Cha-Cha lernen die Tanzlaien Rhythmusgefühl und Körperspannung. Professionelle Tänzer und Tänzerinnen führen die ambitionierten Stars durch die Tanzperformance. Beim Staffelauftakt von “Let’s Dance” und dem großen Kennenlernen erfahren die Stars, welche professionellen Tanzpartner sie in der Show begleiten werden. Die Sendetermine der neuen Staffel haben wir euch in der nachfolgenden Übersicht zusammengefasst.

Die Kandidaten

Der Tanz-Kader von “Let’s Dance” 2019 ist komplett. Wie in den Shows zuvor treten auch in der 12. Staffel 14 prominente Kandidaten an. Dieses Jahr traut sich unter anderem Barbara Becker auf die Tanzfläche. Die 52-jährige Designerin und Unternehmerin freut sich auf das professionelle Erlernen einiger Tanzschritte. Auch Dschungelkönigin 2019, Evelyn Burdecki, will zeigen, dass sie Rhythmus und Klasse besitzt. Wer sich neben die beiden Damen aufs Parkett stellt, lest ihr in unserer Übersicht.

Let’s Dance 2019: Diese 14 Kandidaten treten an Artikel Kein Wiedersehen mit Profi und DSDS-Jurorin Oana Nechiti In wenigen Tagen startet die 12. Staffel von “Let’s Dance”. Die große Frage “Wer tanzt mit wem?” bleibt noch eine Weile im Raum stehen. Wir verraten euch allerdings schon jetzt, welche 14 Promis und welche 14 Profis in der diesjährigen Ausgabe teilnehmen. Zur Übersicht

  • Özcan Cosar – Stand-up-Comedian
  • Pascal Hens – Ex-Handball-Profi
  • Oliver Pocher – Komiker, Moderator, Schauspieler, Sänger und Produzent
  • Benjamin Piwko – gehörloser Kampfkunst-Meister
  • Jan Hartmann – Schauspieler
  • Lukas Rieger – Youtuber, Popsänger
  • Thomas Rath – Ex-GNTM-Juror
  • Evelyn Burdecki – Dschungelkönigin 2019, Ex-Bachelor-Kandidatin (2017)
  • Nazan Eckes – Model und RTL-Moderatorin (Let’s Dance)
  • Sabrina Mockenhaupt – Deutsche Langstreckenläuferin und vielfache nationale Meisterin
  • Kerstin Ott – Schlagersängerin
  • Ulrike Frank – Deutsche Fernsehschauspielerin (GZSZ)
  • Ella Endlich – Sängerin und Ex-DSDS-Jurorin
  • Barbara Becker – Designerin und Unternehmerin

Die Jury

Kommentiert werden die neuen Episoden wie im Jahr zuvor von Dschungelcamp-Moderator Daniel Hartwich und dieses Jahr erstmals von Let’s Dance Ex-Teilnehmerin Victoria Swarovski. Die Punkte verteilen auch in der neuen Staffel Choreograf und Model Jorge Gonzalez, Tanztrainerin Motsi Mabuse und Ex-Turniertänzer Joachim Llambi.

Die Jury 2018: Jorge Gonzalez (l.), Motsi Mabuse, Joachim Llambi

Die Jury 2018: Jorge Gonzalez (l.), Motsi Mabuse, Joachim Llambi (Quelle: MG RTL D / Robert Grieschek)

Sendetermine von Let’s Dance

In der nachfolgenden Tabelle findet ihr die Sendetermine für Let’s Dance. Bei den angegebenen Sendeterminen handelt es sich nur um Erstausstrahlungen und Wiederholungen, die auf verschiedenen Sendern gesendet werden.

Seite 1 von 1

Trotz aller Sorgfalt kann es vorkommen, dass wir einen Termin übersehen haben oder sich ein Fehler eingeschlichen hat. Falls euch etwas auffällt, gebt uns einen Hinweis in den Kommentaren.

RTL-Live-Stream im Browser online schauen

Alle legalen Live-Streams von RTL findet ihr hier auf dieser Seite. Sofern nicht anders gekennzeichnet, benötigt ihr weder eine Anmeldung, noch müsst ihr für den Stream bezahlen.

RTL - Senderlogo

RTL

Buffering…

So seht ihr Let’s Dance im Live-Stream

Noch einfacher geht der Empfang via Online-TV-Dienste. Damit bekommt ihr nicht nur “Let’s Dance”, sondern den kompletten Live-Stream von RTL mit allen Sendungen – und das legal.

Anbieter Abonnement
Zattoo Let’s Dance über Zattoo Paket: Premium | Preis: Ab 9,99 Euro pro Monat. | Qualität: HD
TV NOW Let’s Dance über TV NOW Paket: Free | Preis: Ab 0,00 Euro im Monat | Qualität: SD Paket: Premium | Preis: Ab 4,99 Euro im Monat | Qualität: HD
waipu.tv Let’s Dance über waipu.tv Paket: Comfort | Preis: Ab 4,99 Euro im Monat | Qualität: SD Paket: Perfect | Preis: 9,99 Euro im Monat | Qualität: SD
TV Spielfilm live Let’s Dance über TV Spielfilm live Paket: Live TV Paket | Preis: 9,99 Euro im Monat | Qualität: SD
Vodafone GigaTV-App Let’s Dance über Vodafone GigaTV-App Paket: TV-Erlebnis | Preis: Ab 9,99 Euro im Monat | Qualität: HD
MagentaTV Let’s Dance über MagentaTV Paket: Option: HD-Start | Preis: Ab 6,95 Euro im Monat | Qualität: HD Paket: Freie Sender | Preis: Ab 39,95 Euro im Monat | Qualität: SD
TV.de Let’s Dance über TV.de Paket: Pro TV-Upgrade | Preis: monatlich 5,99 Euro | Qualität: SD

Alternativ könnt ihr über IPTV-Anbieter auf den Sender zugreifen. RTL wird beispielsweise über MagentaTV und Horizon Go angeboten. Beachtet allerdings, dass beide Angebote regional beschränkt sind.

Mehr erfahrt ihr auf unserer Seite zu den Empfangsmöglichkeiten von RTL. Dort erfahrt ihr auch, wie ihr den Sender über DVB-S2 oder DVB-T2 empfangen könnt.

Sendung verpasst?

Solltet ihr Let’s Dance verpasst haben, könnt ihr die Sendung unter Umständen aus der Mediathek von RTL abrufen. Bedenkt, dass das nicht immer der Fall ist, manche Sendungen stehen sieben Tage zum Abruf bereit, andere werden überhaupt nicht freigegeben. Klickt auf den roten Button, um direkt zur Mediathek zu gelangen.

Zur RTL-Mediathek

Falls ihr öfter Ausstrahlungen von Let’s Dance verpasst, könnt ihr euch auch überlegen, diese mit einem Online-TV-Rekorder aufzunehmen. RTL könnt ihr beispielsweise mit den beiden Diensten waipu.tv und Save.TV aufnehmen.

Ingolf Lück gewinnt “Let’s Dance 2018”

Die 11. Staffel von “Let’s Dance” endete im Sommer 2018 mit der Ernennung eines neuen “Dancing Stars”. Komiker Ingolf Lück stand als ältester Gewinner der Show mit seiner Trainerin und Tanztrainerin Ekaterina Leonova auf dem Siegertreppchen. Leonova feierte ihren zweiten Sieg in Folge. 2017 gewann sie die Jubiläumsstaffel mit Tanzpartner Gil Ofarim. Ob die gebürtige Russin auch 2019 im Finale steht, wird sich ab März zeigen.

Let’s Dance bei Facebook

Auf der Facebook-Seite der Show könnt ihr euch über die Kandidaten informieren. RTL stellt zahlreichen Informationen und Fotos zu “Lets Dance 2019” bereit.

Kommentieren

Das könnte euch auch interessieren


Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten RTL, TV-Show, TV-Sender, Live-Streams und Internet-Fernsehen versehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *