News Tech Verschiedenes

Nokia 3.1: Update auf Android 9 Pie verfügbar

HMD Global aktualisiert weiteres Handy

Nutzern wird derzeit ein Update auf Android 9 Pie für ihr Nokia 3.1 angeboten. Damit startet das letzte große Update für das Smartphone vor der Aktualisierung auf Android Q. Welche Neuerungen das Update mit sich bringt, verraten wir euch in den nachfolgenden Zeilen.

Bekommt vor Android Pie noch ein Update auf Android 9 Pie spendiert: das Nokia 3.1.

Bekommt vor Android Pie noch ein Update auf Android 9 Pie spendiert: das Nokia 3.1. (Quelle: HMD Global)

In Sommer 2018 kam das Nokia 3.1 mit Android 8.0 Oreo in den Handel. Nach einem Update auf Android 8.1, verteilt HMD Global nun auch Android 9.0 Pie für das Handy. Das bestätigt HMD Global-Manger Juho Sarvikas via Twitter.

HMD Global: Android-Updates für Nokia-Smartphones im Überblick Thema HMD Global und seine Nokia-Smartphones mit Android-Betriebssystem finden immer mehr Zuspruch und Nutzer. An dieser Stelle geben wir euch einen Überblick über geplante und verfügbare Android-Updates und über potenzielle Wartezeiten bei den Updates. Jetzt lesen

In der Regel sollte euch das Update automatisch zum Download angeboten werden. Ungeduldige Nutzer haben aber auch die Möglichkeit, ihr Handy manuell auf ein Android-Update zu überprüfen. Erfahrt in unserer Anleitung “Android: So prüft und aktualisiert ihr euer Smartphone auf eine neue Version“, wie ihr dafür vorgehen müsst. Erhaltet ihr nicht sofort das Update, solltet ihr noch ein wenig Geduld aufbringen. Große Softwareaktualisierung werden in der Regel phasenweise verteilt, wodurch nicht alle Nutzer gleichzeitig die neue Firmware erhalten.

Das sind die Neuerungen von Android 9 Pie

Mit Anroid 9 Pie könnt ihr euch auf zahlreiche Neuerungen freuen. Beispielsweise könnt ihr euch nun mit Gestensteuerungen durch das Betriebssystem von Google navigieren. Zudem steht die künstliche Intelligenz im Vordergrund. Durch die Funktion “Adaptive Battery” wird euer Smartphone-Akku effektiver genutzt und so die Laufzeit verlängert. Welche Neuerungen von Android 9 Pie ihr noch erhaltet, erfahrt ihr im verlinkten Artikel oder im nachfolgenden Video.

Android 9 Pie: Die Neuerungen im Video

Die Aktualisierung auf Android 9.0 Pie wird nicht das letzte große Software-Update für das Nokia 3.1 sein. Als Teil des Android-One-Programms, sind dem Smartphone Software-Updates für zwei Jahre garantiert. Daher dürft ihr euch voraussichtlich auch auf ein Update auf das kommende Android Q freuen.

Für welche Android-Smartphones und -Tablets ein Update in Planung oder erhältlich ist, verrät euch unser großer Android-Update-Fahrplan.

Das Android-Update ist verfügbar für…

Das Update auf Android 9 steht für das Nokia 3.1 zur Verfügung.

Kommentieren

Das könnte euch auch interessieren


Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Mobile, Android, Nokia, Smartphone, Android Tablets und Smartphones und Nokia 3.1 versehen.

Links zum Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *